Richard-Wagner-Straße 13, 68165 - Mannheim (DE) info@mamapa.org

PROJEKTLEITUNG


 

Zur Projektleitung:

Projektleiter: Dr. Robert Danziger; Mannheim (Prom. 1980 - State University of New York - Buffalo)

Ich kenne das Rhein-Neckar Gebiet sehr gut, wo ich aus den USA erstmals 1976 angekommen bin. Bis 1982 arbeitete ich als wissenschaftlicher Assistent an der Uni Mannheim (Politikwissenschaft). Von 1982-2013 war ich als Informatiker beim Europäischen Hochschulinstitut-- eine Einrichtung der EU und der Mitgliedsstaaten--in Florenz (IT) tätig. Seit 2013 bin ich pensioniert und lebe wieder in Mannheim. An der Uni Heidelberg (2015-2018) vertiefte ich sowohl meine Informatik- und Kartographiekenntnisse (am Geographischen Institut) als auch meine französischen Sprachfähigkeiten (Fak. Romanistik).

Seit 2006 leite ich mit meiner Frau ein Projekt in Larabanga, Ghana, das im Bereich Bildung agiert.

In 2016 begann ich eine Zusammenarbeit mit der französischen NGO, CartONG, (Chambéry, Auvergne-Rhône-Alpes) und war (ehrenamtlich) vom Mai 2017 bis April 2020 im Direktorium.

 

Project Management:

Project manager: Dr. Robert Danziger; Mannheim (Ph.D. 1980 - State University of New York - Buffalo)

I am well acquainted with the Rhein-Neckar region, having arrived here in 1976 from the U.S. Until 1982, I worked at Mannheim University as Assistant Professor in Political Science. From 1982 to 2013 I was employed in the Computing Service of the European University Institute (an EU and Member State organization) in Florence, Italy. After retirement in 2013, I returned to Mannheim. From 2015-2018, I attended courses at the Geographic Institute of Heidelberg University, gaining skills in cartography and geo-informatics as well as improving my French language skills (Romanistik Faculty).

In 2006, my wife and I began an educational project in Larabanga, Ghana and we have been supporting it in various ways since then.

Beginning in 2016, I have been involved with a French NGO, CartONG, in Chambéry (Auvergne-Rhône-Alpes) and served -- as a volunteer -- on its Board from May 2017 through April 2020.